3, 2,1, LOOOOOS

Mich hält es kaum noch auf dem Bürostuhl, ich zähle die Tage, die Stunden, die Sekunden…
Meine absolute Lieblings-Reisezeit ist angebrochen.
Und traditionell geht es um diese Jahreszeit mit dem Wohnmobil für ein paar Tage nach Frankreich, einmal quer durch Spanien bis nach Portugal.


In Frankreich erwartet mich typisches Camperleben.
Da ich in Paris noch ein Meeting habe, werden wir 2 Tage auf einem Campingplatz verbringen und uns dann Richtung Atlantik aufmachen. Das erste Etappenziel ist Mimizan Plage, dort kann ich super entspannen und runter kommen.

Mimizan Plage ist um dieses Jahrezeit okkupiert von deutschen Wohnmobilisten und wisst Ihr was… Ich liebe es.


Es ist voll, eng & deutsch. Ich komme mir vor wie ein Rentner.
Aber es ist auch wie heimkommen.
So nette Bekanntschaften haben sich die letzten Jahre entwickelt und ich freue mich darauf, sie alle wieder zu sehen.
Für mich als Hundebesitzerin ist Mimizan Plage ein Traum.
Morgens halb (oder ganz) zerzaust aus dem Bett, fällt man quasi mit dem Hündchen in die Düne und beginnt den Tag mit einem Strandspaziergang.
Was kann es schöneres geben???
Den Berdoulet…Eine Boulangerie der Extraklasse.
Himmel Hilfe, wie kann man nur soooo Brot backen???

Dann wird es weiter gehen, querfeldein durch Spanien.
Wo wir übernachten ist noch unklar. Wir planen selten lange im Voraus.
In Mimizan, gemütlich im Campingstuhl sitzend, werden wir uns eine Destination aussuchen.

Mezquita Cordoba
Mezquita Cordoba
Stui am Praia Cordoama
Stui am Praia Cordoama

Als nächstes die ewig große Frage… WO in Portugal reinfahren???
Wir planen mal wieder nach Sintra zu gehen, das können wir aber nur, wenn es nicht zu warm ist. (Wir wollen den Hund bei Hitze nicht ewig im Caravan lassen)
Eine Option wäre, sich einen Leihwagen zu nehmen, damit mich Carsten bequem hin und her fahren kann und ich mir genug Zeit nehmen kann zum Fotografieren.
Leider kennen wir keinen Campingplatz nahe Sintra. Hat jemand von Euch einen Tipp???

Templerkirche Guadeloupe
Templerkirche Guadeloupe

Oder wir verschieben es wieder. Auf´s Frühjahr. Mit dem Flieger nach Lissabon. Mietwagen. Hotel. Sintra. weiter zu unseren Freunden nach Sagres.
Wir werden sehen.

Fortaleza
Fortaleza
Leuchtturm am Kap
Leuchtturm am Kap

Sagres – das Endziel meiner Reise.
Letzter Ort vor America.
Das Kap am A. der Welt.
Ruhe.
Reinste Luft.
Gute Freunde.
Nette Menschen.
Sonne.
Die raue Westküste.

frei stehen in Sagres
frei stehen in Sagres

Folgt Ihr mir auf Instagram?

Instagram
Folgt Ihr mir auf Youtube?
Folgt Ihr mir auf Facebook?
https://www.facebook.com/SheIsOnTheRoadAgain

brumm brumm
brumm brumm

Ich nehme Euch mit an die schönsten Strände Europas.
Gehe mir Euch in skurrile Restaurants & Bars.
Ihr werdet den „ältesten Wirt der Algarve“ kennen lernen. 🙂
Das wird Eure Sehnsucht nach Sonne, Meer & Camping noch verschärfen.

See You!
See You!

Wir sehen uns unterwegs!
Bis bald!